TS 23 - der ultimative Dayracer

Die TS 23 ist ein rasantes Sportboot, das neben seinem großen Leistungspotential in erster Linie durch die edle Optik und die elegante Linienführung auffällt. Ihre perfekte Bedienbarkeit und das große Cockpit garantieren uneingeschränkten Segelspaß und bestmögliche "Arbeitsbedingungen".

Rumpf, Deck und Aufbau der TS 23 bestehen aus einem Epoxy-Sandwich-Laminat, hergestellt per Vakuuminfusion. In Kombination mit sorgfältigster Handarbeit bildet es die Grundlage für diese leichte und steife Konstruktion.
Ein riesiges, ergonomisches Cockpit, eine perfekte Streckerführung, eine Kajüte mit Holzausbau, Sitzhöhe und drei komfortablen Kojen auf einem echten Rennboot:
alles nur ein kleiner Teil dieses besonderen Gesamtkonzepts.

 
 

Es sind nicht allein die eleganten Linien, mit denen die TS 23 schon im Hafen alle Blicke auf sich zieht. Auch die optionalen Mahagonioberflächen und die edle Verarbeitung lassen jedes Seglerherz höher schlagen. Verbunden mit einem modernen aber nicht zu extremen Design wird die TS 23 zu einer zeitlosen Schönheit.
Aufgeräumt und angenehm: Strecker und Beschläge sind serienmäßig unter Deck angeordnet. So lädt das wählbare Teakdeck sofort zum Entspannen ein. Genießen Sie die TS 23 am besten barfuß!

Das 11 m hohe Rigg trägt am Wind bis zu 36 m² Segelfläche, mit denen das etwa 830 kg wiegende "Geschoss" schon beim leisesten Windhauch anspringt.
Wer es gerne sportlich mag, kann die TS 23 sogar mit einer oder zwei Personen im Trapez segeln. So lässt sich das große Leistungspotenzial voll umsetzen - mit maximalem Spaßfaktor.
Am 1,6 m tiefen Hubkiel wirken 300 kg Blei sehr effektiv und verleihen der TS 23 pure Dynamik sowie die nötige Sicherheit.

 

PDF-Downloads:

Technische Daten

Standard-Spezifikation

Preise und Optionen

© 2010 -     TS-Yacht GbR | Gerhard & Tobias Stüppardt     Kontakt    Impressum